Möbel

Die Geschichte des Möbelbaus

Die Geschichte des Möbelbaus reicht bis in die Antike zurück. Von damals bis heute unterliegt die Art und Herstellung von Möbeln einem Wandel. Das Wort Möbel stammt vom lateinischen Wort mobilis (lat. beweglich) ab. Im selben Zuge der Wandlung der Möbelherstellung, entwickelten sich definierte Möbelstile, welche sich historisch und zeitig einordnen lassen. Die Bauart dieser Stile war abhängig von den gestalterischen und technischen Möglichkeiten der jeweiligen Zeitepoche. Zusätzlich bildete die architektonische Entwicklung das künstlerische Fundament, an dem sich die Möbelherstellung ausrichtete.